Bienenfreundlicher Garten (Vortrag) in Kooperation mit dem NABU Laubach

Wie kann der eigene Garten bienenfreundlich gestaltet werden?

16.09.2021 19:00 20:30
Online

In diesem Vortrag werden neben grundlegenden Informationen rund um Wildbienen auch zahlreiche Tipps und Tricks zum nachhaltigen, bienenfreundlichen Gärtnern vermittelt.
Das geht am besten mit Bildern, die die faszinierende Lebensweise der Wildbienen sowie Beispiele für gelungene Bienengärten zeigen. Dabei geht es sowohl um konkrete Planungshilfen als auch um die Vorstellung unserer "pelzigen Bienenfreunde" unter ästhetischen Gesichtspunkten.
Der Vortrag wendet sich sowohl an Anfänger im Bereich Naturgarten als auch an Menschen, die schon Erfahrung mit diesem Thema haben.

Referent Eric Fischer, Jahrgang 1961, in Laubach aufgewachsen, bekam die Liebe zur Natur in die Wiege gelegt. Seit frühester Kindheit beschäftigt er sich mit Tieren und Pflanzen seiner Heimat. Seit 40 Jahren im NABU-Deutschland aktiv, seit 30 Jahren Vorsitzender im NABU-Laubach. Ehrenamtlicher Schutzgebietsbetreuer eines Naturschutzgebietes in Laubach sowie des EU-Vogelschutzgebietes "Vogelsberg", Ortsbeauftragter für Vogelschutz in Laubach, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Hessen.
Die Planung und Anlage von Naturgärten brachte ihn schon früh auch auf das Thema "Insekten und Pflanzen", wobei es ihm die Wildbienen und Wespen besonders angetan haben. Leidenschaftlicher Naturfotograf. Hauptberuflich Lehrer an der Vogelsbergschule Schotten (Umweltschule).

Kosten bei 8- 30 Teilnehmern 6 Euro.

Max. Teilnahmerzahl 30

Anmeldung unter:

https://www.vhs-kreis-giessen.de/index.php?id=88&schritt=1&kathaupt=5&knradd=F-5116402

 

regional-digital@vhs
Neue Kooperation verbindet regionale Stärke der vhs mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens
Mit der im Frühjahr 2021 begonnenen Kooperation "regional-digital@vhs" zwischen den vier vhs Wetterau, Landkreis Gießen, Vogelsbergkreis und der Bildungspartner Main-Kinzig sollen die Vorteile regional verorteter Bildungseinrichtungen mit den Möglichkeiten des digitalen Lernens verbunden werden. Die Volkshochschulen bleiben dabei die ortsnahen Ansprechpartner für alle Fragen und Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Die Kooperation erweitert das Angebot und sichert die hohe Qualität der Veranstaltungen. Dieses Bildungsangebot wird von der vhs Landkreis Gießen durchgeführt.